Hör´n Sie mal XXII

…hör´n Sie bitte nicht allzu genau hin. Die Adventserkältung die in München die Runde macht hat mich erwischt und ich habe ein bisschen oft die Aufnahme unterbrochen, um Ihnen nihct ins Ohr zu husten.

Der Inhalt aber, der passt. Der ist nämlich immer gleich. An jedem Weihnachten und da bin ich auch fast immer erkältet. Bei all der Rennerei.

Und wenns zu holprig ist, dann gibt es hier eine Version ohne Husten und ohne Versprecher 😉

2 Gedanken zu “Hör´n Sie mal XXII

  1. Die Erkältung Münchens ist mir herzlich wurscht. Deine nicht. Gute Besserung, auf dass die Stimme wieder und immer wieder zu hören ist,
    Ach ja, es wird Zeit… mal sehen, wie viele ich bis morgen schaffe, aber dann ist ja noch nicht Weihnachten vorbei… ich muß noch mehr einschlägige Beiträge bringen!): Schöne Weihnachten und einen rutschfreien Winter!

    Gefällt 1 Person

    1. Danke – ich habe mich über die Feiertage meiner Familie angepasst. Wir haben alle geschnieft und der Besuch aus Italien hat gleich noch Corona mitgebracht und ist zwei Stunden nach seiner Ankunft wieder umgedreht. Das Leben interessiert sich halt nicht für die Pläne. 🙂
      Mit Verspätung hoffe ich, dass auch du schöne Feiertage hattest. Den guten Rutsch (ohne Rutsch) natürlich auch.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s