Hör’n Sie mal XVI – bayrisch

Hinter dem heutigen Türchen habe ich eine Geschichte mitgebracht, die ich ganz spontan auf einer Weihnachtsfeier gelesen habe. Allerdings habe ich das nicht alleine gemacht, sondern dort nur die Christbaumhändlerin gesprochen. Zu zweit war das Stück um einiges unterhaltsamer, aber da mir die Nummer zwei hier fehlt, müssen Sie mit mir vorlieb nehmen. Gerne würde ich den Autor nennen, aber ich weiß nicht und habe die Geschichte im Internet nicht gefunden. Einzige ein paar kopierte Seiten aus einem Buch habe ich zu Hause.

Leider habe ich hier keinen getippten Text.

2 Gedanken zu “Hör’n Sie mal XVI – bayrisch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s