Hör´n Sie mal XIV

Eine meiner Lieblingsgeschichten. Dazu gibt es nicht viel zu sagen, außer vielleicht, dass ich Ihnen wünsche, dass Sie im Advent nicht einsam sind. Alleine ist schon in Ordnung, das kann schön sein. Aber einsam, das wäre unschön.

Hier zum Nachlesen mit einem kleinen Tipp wie man das Einsame ins gar nicht mehr so schlimme drehen kann. Manchmal klappt es.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s