Acht Tage VII

Ein halbes Leben fast, dass ich ganz in der Nähe am Strand bei Genua saß und fest davon überzeugt war, in 468 Tagen nach Italien zu ziehen.

8.426 Tage später weiß ich, wenn ich hier bin, noch immer, warum ich es wollte. Und warum ich es tat. Man macht in einem Leben ja viele Fehler…das war keiner.

4 Gedanken zu “Acht Tage VII

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s