Nicht nichts

Ich mache heute nichts, sagt er. Selten hat er sich mehr geirrt. Ich beobachte eine Magnolie beim Erwachen. So etwas kann man über mehrere Stunden, ja Tage und Wochen hinweg machen.

Sie entschuldigen mich, ja? Ich mache gerade sehr viel mehr als nichts.

8 Gedanken zu “Nicht nichts

  1. Wie schön, Mitzi! ich habe gerade einen Eintrag zu einer Ausstellung fertiggemacht, deren „Fast-Nichts“ mich tief beeindruckte. Dann schaute ich in die Mail-Nachrichten und sah deines. Das nenne ich Synchronizität.

    Gefällt 3 Personen

  2. Schon wieder?? 😉 Der 17.9.16 ist doch erst knapp drei Jahre her! (wird unter dem Beitrag automatisch von wp verlinkt 🙂
    Ich mach heut nicht nichts, aber nicht-nichts wär mir lieber. Schönen Tag dir!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s