12 Gedanken zu “Lesung: Und ewig schreibt das Weib.

  1. Liebe Mitzi, leider leider können wir morgen nicht kommen… Wir hatten uns schon darauf und auf Dich gefreut, und jetzt klappt es leider doch nicht. 😦
    Als kleiner Trost bleibt uns nur die Hoffnung, dass Du bald wieder lesen wirst, und Dir bleibt immerhin die Erleichterung, dass Du nicht wegen uns extra früh da sein musst! 😉

    Gefällt 1 Person

    1. Die Gespräche vorher und nachher sind mit das schönste ;). Von Erleichterung also keine Spur. Es ergibt sich sicher wieder Gelegenheit. Bis dahin Euch einen schönen Advent und schon einmal einen tollen Jahresendspurt. Liebe Grüße

      Gefällt mir

  2. Die Skandalgräfin von Wahnmoching, Herr Meier und die Geier-Wally klingen vielversprechend. Während ich Ihr Posting lese, lesen Sie dem gespannten Publikum vor. Synchronizität sozusagen.
    Ich wünsche viel Erfolg und ebenso viel Spaß … 😉

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s