Liebster Award

 lba

Koriandermadame hat mich für den „Liebster Award“ nominiert. Danke, liebe Madame! Ein wirklich schönes Kompliment, das mich sehr freut. Toll, dass du  bei den Fragen von den alten „Freundschaftsbüchern“ inspiriert wurdest. Die Büchlein sollte man als Erwachsener ruhig auch mal wieder in Umlauf bringen. Denn wer mich kennt, weiß, dass ich Fragebögen für einen ganz fantastischen Zeitvertreib halten.

  1. Lieblingssong?
    Tricky – Maxinquaye das ganze Album und am liebsten ab 3:32 Ponderosa.
    I drink till I’m drunk
    And I smoke till I’m senseless
    See you black and white
    Feel in slow motion
    I drown myself in sorrow
    Until I wake up tomorrowMit 17 im Auto meines Freundes gehört. Wir mussten vor dem Club im Auto sitzen, weil ich ohne Ausweis nicht rein kam. Er blieb bei mir. Musste er ja. Und dann haben wir das Album gehört. Auch daheim. Beim Skifahren, vor der Schule, zwischen den Vorlesungen. Jahrelang. Und noch heute, wenn seine Kinder im Bett sind und ich noch nicht nach Hause gehen möchte.
  2. Lieblingsessen?Pasta Picca. Nudeln mit Salsiccia und roter Beete. Zubereitet von Marius, einem Freund und dem Besitzer des charmantesten, winzigsten und heimeligsten Restaurants Münchens. Ursprünglich hieß das Gericht „Pasta rossa“ weil es so hübsch rosa war. Irgendwann bat er seine Gäste darum, ihrem Lieblingsspeisen einen Namen zu geben. Mir fiel nichts ein und er nahm meinen Spitznamen „Picca“, der dann lange auf der Karte stand. Sie sind fantastisch. Soul Food vom Feinsten.
  3. Lieblingsbuch?Jean-Paul Sartre, Geschlossene Gesellschaft

    Drei Menschen, die sich nach ihrem zeitlichen Tod in der Hölle wiederfinden
    Jeder ist dazu verdammt, die anderen beständig zu quälen und selbst von den anderen gequält zu werden. Die lesbische Inès verzehrt sich nach Estelle, die aber nichts von ihr wissen will und sich an Garcin heranmacht. Garcin wiederum lechzt nach der intellektuellen Anerkennung und Absolution durch Inès. So dürstet jeder nach der Hilfe eines der beiden anderen, verletzt diesen jedoch zugleich durch seine Annäherung. Sie können also weder voneinander lassen, noch voreinander fliehen. Nicht einmal töten können sie sich, sind sie doch bereits tot. Und so gilt auf ewig: „Die Hölle sind die anderen.“ (Quelle: Wikipedia)

  4. Lieblingsfilm/Serie?Habe ich nicht. Schlicht aus Mangel an Zeit. Ich muss mich entscheiden. Schreiben und lesen oder sehen und hören. Erstes gewinnt. Aber….Dirty Dancing ist klasse!
  5. Lieblingsbild/Foto?Typisch BabiIch liebe dieses Fotos. Die beiden Mädchen links außen, habe ich längst aus den Augen verloren habe. Aber sie….sie und ich sind uns noch immer so nah und so vertraut. Es scheint schon damals klar gewesen zu sein.
  6. Erste Erinnerung?Die Küche meiner Eltern. Das leise Rumpeln der Waschmaschine, der Radio spielt, die Gerüche des Essens, das Zwitschern des Wellensittichs, mein Vater der etwas aus dem Wohnzimmer ruft, die Wärme der Heizung und der Blick aus dem Fenster auf die Straße. Es ist Winter und unendlich gemütlich.
  7. Lieblingsspruch/zitat?
    Das Leben ist weder einfach noch verzwickt, weder klar noch dunkel, weder widerspruchsvoll noch zusammenhängend. Das Leben ist. Die Sprache allein ordnet oder verwirrt es, erhellt oder verdunkelt es, zerstreut oder vereinigt es.

    – Antoine de Saint-Exupéry, Die Stadt in der Wüste

  8. Wie ehrlich bist du?Wenn Ehrlichkeit bedeutet, ungefragt und ungefiltert zu allem seine Meinung kund zu tun – nicht besonders. Wenn es bedeutet eine Meinung zu haben und diese zu vertreten – dann gebe ich mir Mühe.
  9. Welchen Song assoziierst du spontan mit mir?Leider keinen, ich kenne ich dich zu wenig. Aber das kann sich ja ändern.
  10. Tipps für Neu-Blogger?Ich bin ja selbst noch neu. Aber der Spaß sollte man beim schreiben, erzählen, veröffentlichen von Bilder, Fotos  und auch bei der Kommunikation mit den anderen Bloggern auf jeden Fall haben. Es ist ein Zeitfresser, das Bloggen. Aber definitiv keine Zeitverschwendung. Wer etwas zu sagen oder zu zeigen hat, wird früher oder später auch gelesen werden. Dann ist die Frequenz der einzelnen Artikel oder ihre Länge zweitrangig.
  11. Welchen Traum wirst du dir in deinem Leben noch erfüllen?Irgendwann werde ich mit meinem Papa in den Hugendubel gehen und wie so oft werde ich ihm die Bücher in den Arm drücken, von denen ich meine, er müsse sie lesen. Und irgendwann gebe ich ihm eines, ein kleines, und sage: „Das auch. Das ist wichtig. Ich hab es geschrieben.“

Noch einmal danke an Koriander Madame und ihren Blog Es wird Zeit dass es Zeit wird für die Nominierung und die schönen Fragen. Für meine 11 Fragen nominiere ich aus dem Bauch heraus, die Blogs die mir gerade durch den Kopf schießen.  Ans Herz gewachsen, sind mir so viele mehr.

close100 weil mich sein Blog immer wieder an ganz wichtiges erinnert
Debo und ihr fantastisches Buchprojekt
Helen nicht nur weil sie mir durch den WordPress Dschungel hilft
Happinessygirls mein persönlicher Liebster von der ersten Stunde an
Mein Leben schwarz auf weiß weil ich sehr genieße, dass Frank seinen Alltag teilt und mich immer wieder zum nachdenken bringt.

Und jetzt das schwierigste, die Fragen:

1. Welche Frage wird hier und überhaupt zu selten gestellt?
2. Kannst du dich an deine Träume erinnern?
3. Welches Buch fandest du so richtig schlecht?
4. Deine schönste Kindheitserinnerung?
5. Von welchem Gegenstand könntest du dich nie trennen?
6. Wenn du wählen könntest, wie alt möchtest du jetzt in diesem Moment sein?
7. Was macht dich wütend?
8. Ein Buch das du weiter empfehlen kannst?
9. An welchem Ort hängt dein Herz?
10. Wie viel Zeit verbringst du mit deinem Blog?

Liebe Grüße
Mitzi

15 Gedanken zu “Liebster Award

  1. Deine Antworten sind toll! Du weißt ja mittlerweile ;-), dass auch ich ein Gegner der Schwarz-Weiss-Denker bin, deshalb finde ich mich besonders in Antwort 7 absolut wieder. Eine wunderschöne Woche und nochmals Merci beaucoup…Nessy von den happinessygirls.com

    Gefällt 2 Personen

  2. danke für die nominierung…und danke für deine beiträge, jedesmal wenn ich sehe das du was geschrieben hast dann muss ich das auch schnell lesen. ich liebe deine geschichten, und ich werde deine fragen schon bald beantworten. freue mich auf deinen nächsten beitrag.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s