Ein Doodle für Herrn Trittenheim

image

Doodeln ohne Draht – Ein Mitmachprojekt gegen das Verschwinden einer Kulturtechnik. Ein charmantes Projekt bei Teestübchen Trithemius.

Obiges entstand bei einem Telefonat zur Untervermietung meiner Garage. Psychologische Auswertungen oder Hinweise auf mangelndes Talent werden ignorant ignoriert ;).

9 Gedanken zu “Ein Doodle für Herrn Trittenheim

  1. Mal eine Frage aus Urheberrechtsperspektive: inwieweit ist der telefonische Gesprächspartner (in diesem Falle der glückliche Mieter deiner Garage) denn als Co-Creator des in und durch sein fernmündliches Beisein entstandenen Doodle-Artefakts zu würdigen? 😉

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s