Corona Home Office V

Das Firmenlaptop brummt, der Kaffee steht bereit und ich öffne gähnend die Programme.

Zehn Minuten später fahre ich sie wieder runter. 

Samstag.

Ich vergaß.

Seltsame, seltsame Zeit.

22 Gedanken zu “Corona Home Office V

  1. wir wurden, auch angesichts der problematischen technik-verhältnisse – ausdrücklich ermutigt, uns im home-office nicht zwingend an die hauptgeschäftszeiten zu halten. in der hoffnung, dass netzlasten damit entschärft werden.

    Like

  2. Hahah liebe diesen Beitrag 😂 wurde gerade aber auch gefragt, ob ich heute arbeite. Hab dann im Kalender nachgeschaut, welcher Wochentag heute ist. 🤷‍♀️

    Gefällt 1 Person

  3. Hallo Mitzi,
    Deine handschriftlichen Worte gefallen mir immer auf dem Bild im WordPress Reader.
    Diesmal las ich zuerst: Muse & Wohnsinn …
    … dies wünsche ich für die Heimarbeit,
    aber erstmal schönen Sonntag
    Bernd

    Gefällt 1 Person

    1. Das glaube ich sofort. Wir entdecken hier Seiten an uns…wollen wir hoffen, dass die guten Entdeckungen bleiben. ;).
      Schön übrigens, dass wir uns noch gesehen haben. Robert hatte ein hervorragendes Timing. Ein bisschen Vorrat an „endlich wieder gesehen“.

      Like

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s