Brausepulver buchbar

Ich bin der festen Überzeugung, dass sich Emotionen für jeden Menschen ein wenig anders anfühlen. Jeder fühlt ein bisschen anders und jeder beschreibt Gefühle auf seine Art. Glück, zum Beispiel, ist für mich warm und ruhig und vergleichbar mit einer warmen Wärmflasche und einer heißen Tasse Tee an einem stürmischen Herbsttag. Ganz anders ist das Gefühl der Freude. Müsste ich es beschreiben, dann wäre es das Brausepulver meiner Kindheit, das es noch heute zu kaufen gibt. Während das bunte Pulver auf der Zunge prickelt, schäumt die Freude ganz tief im Magen. Und ähnlich wie mit Brausepulver im Mund ist es mir in Momenten großer Freude ganz unmöglich, keine glucksenden Laute von mir zu geben. Mit Freude im Magen muss ich aufstehen. Ein paar Schritte gehen vielleicht sogar einmal in die Luft springen und ganz viel Lächeln. Nur für mich, weil ich mich doch so freue und weil das Prickeln in meinem Magen so wunderschön und herrlich ist. Vorhin habe ich gelächelt. Ganz viel.

Ein Gefühl das man nicht so einfach beschreiben kann, ist Freundschaft. Es hat viel zu viele Facetten und ändert sich mit den Jahren und den Situationen. Die zum mutigsten meiner Freunde aber, ist immer auch ein wenig wie Brausepulver. Oft sprudelt sie. Dann, wenn einer den anderen anruft, weil er ihm unbedingt etwas erzählen muss, das nicht warten kann. Wir telefonieren nicht oft, aber wenn, dann reißt meist einer von uns ein Päckchen Brausepulver auf und wirft es durch die Leitung. Dann fliegen Glück oder Ärger über die Alpen von oder nach Italien und wir erzählen uns in wenigen Minuten das was wichtig ist. Oder, wie heute, etwas über das wir uns sehr freuen. Freundschaft ist geteiltes Brausepulver und gemeinsames freudiges, sich überschlagendes Lachen.

Worüber wir uns so freuten? Darüber:

Wenige Sätze, die Ihnen sicher bekannt vorkommen. Dass sie aber auf der Seite der CR Leseagentur stehen, das ist wie Brausepulver an einem Hochsommertag. Für Sie vielleicht etwas anderes. Vielleicht wie Zartbitterschokolade nach einer langen Diät. Oder das erste Glas Prosecco nach Schwangerschaft und Stillzeit. Oder wie auch immer sich das Gefühl der Freude für Sie auch anfühlen mag. 

In dieser wunderbaren Agentur zu sein und das machen zu dürfen, was mir am meisten Freude bereitet – zu lesen und zu erzählen, das ist herrlich. Ich halte sie auf dem Laufenden. Herzlichen Dank Christine, Marion und Carola.

Und dem mutigsten meiner Freunde, weil sich niemand so sehr mit mir freut wie er. Für meine Kollegen im Büro wird es jetzt allerdings eng. Sie arbeiten mit einem Päckchen Brausepulver auf zwei Beinen zusammen. Nicht nur, dass ich mich über obiges freue, nein, ich fahre in zwei Wochen auch wieder nach Italien. Und wer mich kennt, ahnt, dass zwei Freuden im Magen mich in etwas verwandeln, dass nur schwer acht Stunden am Stück zu ertragen ist. 

18 Gedanken zu “Brausepulver buchbar

  1. Liebe Mitzi,
    da ich Ihnen meistens zustimme, möchte ich Ihnen auch mal widersprechen.
    Nein, eigentlich ist es gar kein Widerspruch, sondern nur ein anderes Gefühl – darum sind Menschen ja verschieden. 😉
    Und wer mich kennt, ahnt, dass zwei Freuden im Magen mich in etwas verwandeln, dass nur schwer acht Stunden am Stück zu ertragen ist. „
    Bei dem Satz habe ich überlegt, wie das bei mir ist.
    Anders
    Schon mit einer Freude im Magen bin ich gut zu ertragen und mit 2 Freuden erst recht.
    Ich bin nicht zu ertragen, wenn ich mich über etwas ärgere.

    Da ich aber weiß, WIE Sie das gemeint haben, verstehe ich nun, dass unter Ihren Kolleginnen und Kollegen wohl ein paar sind, die sich nicht in vollem Umfang, überschwänglich mitfreuen können, wenn es bei Mitzi prickelt und sich „genervt“ in ihre Arbeit stürzen.

    Ich gehe jetzt zum Kiosk, hole mir eine Stange Prickel Pit, eine Tüte Brausepulver und eine Tafel Zartbitterschokolade und werde „vergleichen“ 😉

    Gruß Heinrich

    Gefällt 1 Person

    1. Lieber Heinrich, ich mache es den Kollegen nicht leicht wenn ich so aufgeregt und hibbelig bin. Sie verdrehen die Augen, aber ich glaube sie freuen sich am Ende doch mit mir. Wenn Sie nur ein klein wenig ruhiger sind als ich mit Freude im Magen, dann sind Sie sicher eine Bereicherung wenn Sie fröhlich sind. Da ich finde, dass Niemand Sie ärgern sollte, wird man Sie hoffentlich kaum ärgerlich antreffen.
      Ich hoffe die Brause am Kiosk war nicht ausverkauft und Ihrem Vergleich-Versuch stand nichts im Wege.
      Herzliche Grüße
      Mitzi

      Gefällt 1 Person

  2. Liebe Mitzi, ich freue mich jetzt mal ganz doll mit Dir! Und ich wünsche Dir eine wunderbare Reise nach Italien. Grüße bitte den mutigsten Deiner Freunde ganz herzlich von uns allen!
    Habt eine schöne Zeit und komme gesund wieder.

    Liebe Grüße, Werner 🙂

    Gefällt 1 Person

    1. Lieber Werner, geteilte Freude macht doppelt so viel Spaß – vielen Dank. Die Grüße werde ich gerne ausrichten. Ein bisschen muss ich noch warten – an Pfingsten fahre ich dann.
      Liebe Grüße

      Gefällt 1 Person

  3. Herzlichen Glückwunsch, liebe Mitzi, für die Früchte Deines kreativen Schaffens und vor allem für Dein 2. Buch.
    Die Freundschaft würde ich allerdings nicht als Gefühl erfassen wollen. Sie ist für mich etwas Fundamentaleres, das viele unterschiedliche Gefühlslagen umfasst und trägt. Die Freundschaft ist ebenso geteilte Freude wie mitgetragene Trauer, geschenkte Hoffnung und erduldete Wut. Sie ist das, was durch alle Gefühle hindurch zusammenhält… ok, die Erkenntnis, dass es so etwas gibt, kann sich dann in den besten Momenten schon wie Brausepulver auf der Zunge anfühlen 🙂

    Gefällt 1 Person

    1. Vielen lieben Dank. Ich weiß was du meinst. Freundschaft ist so viel mehr. Um ehrlich zu sein, habe ich sie hauptsächlich mit als Gefühl verpackt, weil ich mich so sehr über den Anruf meines engen Freundes gefreut habe. Seine Freude zu hören, hat die meine gleich noch einmal verdoppelt.

      Gefällt 1 Person

  4. Ich liebe es etwas unbeschreibliches wie Gefühle trotzdem in Worte gefasst zu lesen. Es verrät viel über die Person, die schreibt. Und auch wenn es bei mir kein Brausepulver wäre, ich spüre die Freude – vor allem aber spüre ich dich voller Freude und das ist so schön!

    Gefällt 1 Person

    1. Danke dir. 😘 Schön zu lesen, dass du meine Freude spüren kannst. Das Lesen macht so grossen Spass, dass mir da oft die Worte fehlen. Wenn sie hier dann dank Brausepulver nachempfunden werden können…sehr, sehr schön.

      Gefällt 1 Person

  5. Wenn auch ein wenig verspätet, auch noch mal von mir Herzlichen Glückwunsch!! Absolut verdienter Maßen, ich freue mich immer wieder was von dir in meinem Reader zu finden

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s